Freiwillige Feuerwehr Oslip

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten 2006

09.12.2006    Weihnachtsfeier der FF Oslip

Die traditionelle Weihnachtsfeier wurde am 09.12.2006, wie schon in den Jahren zuvor, im Feuerwehrhaus abgehalten. Kommandant Fröhlich begrüßte alle Anwesenden und sprach ein paar besinnliche Worte. Nach dem Singen „Stille Nacht, Heilige Nacht“ in Deutsch und Kroatisch ging man zum kulinarischen Teil über. Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden noch besinnlich weitergefeiert.


24. & 25.11.2006    Funkleistungsbewerb in Bronze u. Silber

Am 25.11 und 26.11 fand der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze und Silber in der Landesfeuerwehrschule statt. Zwei Mann unserer Wehr, FM Michael Pieber und PFM Bojan Bozic, stellten sich dieser Prüfung in Bronze, welche folgende Punkte beinhaltet:.

· Einsatzablauf.
· Karten und Geländekunde.
· Sirenensteuerendstelle.
· 5 Fragen aus einem Fragenkatalog beantworten.

Unsere beiden Teilnehmer bestanden die Prüfung mit Bravour und sind somit berechtigt das Funkleistungsabzeichen in BRONZE zu tragen. Ein besonderer Dank gilt unseren Funkwart HFM Wolfgang Schumich, welcher die Beiden auf den Wettbewerb vorbereitete. Die FF Oslip gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern.


11.10.2006    Dartturnier FF Oslip

Als Dank für die geleistete Arbeit im heurigen Feuerwehrjahr luden wir alle Feuerwehrkameraden ins Florianieck zum gemütlichen Beisammensein ein. Zeitgleich wurde das 2. Dartturnier der FF Oslip veranstaltet. Insgesamt nahmen 26 Kameraden am Turnier teil und spielten auf sehr hohem Niveau. Beginn war um 18:30 Uhr. Das Grande Finale wurde um ca. 01:30 gespielt. Dominiert wurde das Turnier von unserem Dart-Profi Hannes Steffanits, in dessen Lokal, Florianieck, wir es veranstalteten. Markus Stalanich und Erwin Schrödl folgten auf den Plätzen zwei und drei. Den Highscore des gesamten Turniers holte sich Franz Weinreich mit 180 Punkten. Nach der Siegerehrung wurde das Turnier noch bis in die frühen Morgenstunden genauestens analysiert. Danke allen Teilnehmern, insbesondere der Turnierleitung Andrea Steffanits für die gelungene Veranstaltung.


31.10.2006    Striezelessen

Wie es bei uns schon zur Tradition geworden ist, gab es auch heuer am 31.10 ein Striezelessen im Feuerwehrhaus. Der heurige Striezel hatte eine länge von 1,83 Meter. Gebacken wurde er von unserem Kommandanten Günter Fröhlich höchst persönlich. Ein Dank gilt unserem Bäckermeister Franz Bauer der uns den Striezel gesponsert hat. Für die Getränke sorgte unser Abschnittsfunkwart und Wirt Johannes Steffanits, welcher ein Fass Bier zur Verfügung stellte. Im Namen der Feuerwehr gilt den beiden Sponsoren ein herzliches Dankeschön.


21.10.2006    20ziger Feier Michael und Christoph

Am Samstag feierten unsere beiden Kameraden Micheal Pieber und Christoph Schubaschitz ihren 20zigsten Geburtstag gemeinsam mit ihren Kameraden der FF Oslip im Feuerwehrhaus. Beide Jubilare bekamen als Geschenk einen Bierkorb überreicht. Nach dem vorzüglichen Essen (Schnitzel und Schweinsbraten) und der darauffolgenden Mehlspeise wurde, wie es sich für eine 20ziger Feier gehört, noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.


07.08.2006    4. Juxfischen der FF Oslip

Am Samstag, den 07.08.06, fand in Steinbrunn, am Teich des Fischerclub Purbach, das 4. Juxfischen unserer Wehr statt. 11 Mann nahmen an dieser internen Veranstaltung teil. Nach anfänglich gutem Wetter mussten wir leider gegen 0:00 Uhr wegen heftigtem Dauerregen abbrechen. Der Sieg ging an Erwin Schrödl zweiter wurde Harald Nakovich und am dritten Platz landete Stefan Stalanich, der ebenfalls die Kategorie schwerster Fisch für sich entschied.


22.07.2006    Bezirksfeuerwehrfischen am Fabriniteich in Siegendorf

Am Samstag, dem 22.07.06, fand am FABRINI-Teich in Siegendorf das erste Bezirksfischen der Feuerwehr statt. Die FF Oslip nahm mit 2 Mannschaften zu je 4 Mann daran teil. Die Wertung erfolgte in den Kategorien EINZEL und MANNSCHFT. Die Mannschaft OSLIP 1 mit Andreas Gruber, Markus Stalanich, Franz Weinreich, Harald Nakovich und CADDY Roman Schrödl sicherten sich den 2 Rang mit etwas über insgesamt 100 kg hinter der Mannschaft von St. Margarethen und vor der Mannschaft Trausdorf. Die Mannschaft OSLIP 2 mit Michael Pieber, Ronald Schumich, Erwin Schrödl, Harald Pieber und Aushilfsfischer Günter Fröhlich erreichte den 4. Gesamtrang. In der Wertung EINZEL wurde Harald Nakovich mit 58,5 kg hinter dem St. Margarethener Thomas Rendl mit 59,95 kg Zweiter. Den dritten Platz im Einzelbewerb belegte Jürgen Hahofer, ebenfalls von der Feuerwehr St. Margartethen. Insgesamt nahmen 24 Fischer aus dem Bezirk und Gastwehren daran teil.


08.07.2006    Offizieller Gemeindebesuch LHStv. Mag. Franz Steindl

Am Samstag, dem 08.07.2006, fand der offizielle Gemeindebesuch von Landeshauptmannstellvertreter Mag.Franz Steindl statt. Nach der Begrüßung beim Gemeindeamt, die vom Musikverein Oslip und der Tamburica Uzlop musikalisch umrahmt wurde, ging es zu einer Unterredung mit dem Gemeinderat. Danach folgten Besuche bei diversen ortsansässigen Vereinen und Betrieben. Unter anderem auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Oslip, da Hr. LHstv., auch Referent für das Feuerwehrwesen im Burgenland ist. Nach der Begrüßung durch Kdt. OBI Fröhlich wurden die anwesenden Politiker in den Sitzungssaal gebeten, wo man sie über die Mannschaft, Aktivitäten, Ausrüstung und Einsätze der FF Oslip informierte. Danach fand im Heurigenlokal Mingler ein gemeinsames Mittagessen statt.


30.06. u. 01.07.2006    Landeswettkämpfe in Oberwart

Am Freitag, dem 30.06.und am Samstag, dem 01.07., fanden die Landeswettkämpfe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber im Informstadion in Oberwart statt. Von der FF Oslip nahm eine Gruppe in beiden Bewerben mit einer beachtlichen Leistung daran teil. In Bronze erreichte man mit einer Angriffszeit von 56:00 sec den 43 Platz und im Bewerb um Silber eine Löschangriffszeit von 58:50 und leider 20 Fehlerpunkten den 44 Platz. Insgesamt nahmen bei diesen Großereigniss 350 Wettkampfgruppen teil. Zum ersten Mal nahm von unserer Wehr PFM Bojan Bozic an diesen Wettkämpfen teil und absolvierte diese mit bravour. Er ist somit berechtigt das FLA in Silber zu tragen. Die FF Oslip gratuliert recht herzlich.


25.06.2006    Feuerwehrhaussegung in Schützen am Gebirge

Am Sonntag, dem 25.06.2006, fand die Segnung des Um- bzw. Zubaues des Feuerwehrhauses in Schützen am Gebierge statt. Eine Gruppe der FF Oslip nahm bei dieser Veranstaltung teil.


17.06.2006    Bezirkwettkämpfe in Dt. Haslau

Am Samstag, dem 17.06.2006, fanden die Bezirkswettkämpfe des Bezirkes Bruck/ Leitha in Dt. Haslau statt. Die FF Oslip beteiligte sich mit einer Wettkampfgruppe bei dieser Veranstaltung. Am Ende konnten wir den 4. Platz in der Kategorie Gäste Bronze und den 5. Platz in der Kategorie Gäste Silber erreichen.


15.06.2006    Fronleichnamsprozession

Am Donnerstag, dem 15. Juni, fand die traditionelle Fronleichnamsprozession statt. Die FF Oslip begleitete diese Prozession mit Fahnenblock und Ehrenzug. Sie führte von der Kirche über die Weinbergstrasse, Feldgasse, Bahnstrasse, und Hauptstrasse an den vier Altären vorbei, wieder zurück zur Kirche. Die FF Oslip nahm mit 25 Kameraden daran teil.


13.06.2006    Nachprüfung FLA Gold

Am Dienstag, dem 13.06.2006, fand die Nachprüfung zum FLA Gold statt. Unser ATS-Wart Erwin Schrödl absolvierte diese Prüfung mit Bravour und ist somit ebenfalls stolzer Träger des FLA GOLD. Beim heurigen Bewerb um das FLA GOLD traten zwei Mann unserer Wehr an. Wir gratulieren OLM Franz Weinreich jun. und HBM Erwin Schrödl noch einmal zu dieser außerordentlichen Leistung. Somit haben sich die Träger des FLA GOLD in unserer Wehr verdoppelt.


20.05.2006    Bezirkswettkämpfe in Klingenbach

Am Samstag, dem 20.05.06, fanden in Klingenbach die Bezirkswettkämpfe um das FLA in Bronze und Silber des Bezirkes Eisenstadt-Umgebung statt. Eine Gruppe der FF Oslip trat in der Kategorie Bronze an und erreichte den 13. Platz. Für die Landeswettkämpfe welche am 30 Juni und 1 Juli in Oberwart stattfinden, nahmen sich unsere Wettkämpfer vor, auch in Silber anzutreten.


07.05.2006    Feuerwehrfest

Danke, allen Gästen für den Besuch und allen Helfern am heurigen Feuerwehrfest. Im Anschluss an die Heilige Messe um 9:00, wurden noch einie Feuerwehrkameraden von Kdt Günter Fröhlich befördert. Anschliessend wurde unser neuer Kdtstv Harald Nakovich vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Bernhard Strassner zum Brandinspektor befördert. Danach spielte der Musikverein Oslip einen Frühschoppen, während wir unsere Gäste mit guten Speisen und Getränken versorgten. Am Nachmittag, um ca. 14 Uhrabsolvierten 3 Gruppen unsrer Wehr die Technische Leistungsprüfung in Bronze. Nach dem Bewerb konnten unsere Gäste noch den Nachmittag mit Klängen der Tamburica Uzlop geniessen. Abschliessend gab es noch eine Tombola mit sehr schönen Preisen, bevor unser DJ Stipi ans Werk ging.


29.04.2006    Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am Samstag den 29.04.06 fand in der Landesfeuerwehrschule Burgenland der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (Feuerwehrmatura) statt. Bei dem Bewerb, bei den insgesamt 36 Feuerwehrmitglieder aus dem gesamten Land antraten, nahmen auch zwei Mann unserer Wehr teil.
Der Berwerb um das FLA GOLD ist ein Einzelbewerb und beinhaltet 8 verschiedene Disziplinen:

Ausbildung in der Feuerwehr
Berechnen - Ermitteln - Entscheiden
Brandschutzplan
Formulieren und Geben von Befehlen
Fragen aus dem Feuerwehrwesen
Führungsverfahren
Verhalten vor einer Gruppe
Hausaufgabe (Einsatzplan)

Franz Weinreich jun. absolvierte diese Prüfung souverän und ist somit berechtigt das FLA in GOLD zu tragen. Er ist der Einzige in unserer Wehr der dass Feuewehrleistungsabzeichen in GOLD und das Funkleistungsabzeichen in GOLD besitzt.
Unser zweiter Mann, Erwin Schrödl hatte nicht ganz soviel Erfolg, er scheiterte bei einer der oben genannten Disziplinen und ist dadurch berechtigt in ca. 6 Wochen zu einer Nachprüfung anzutreten. Wir gratulieren FLA GOLD Besitzer Franz Weinreich jun. zu dieser auserordentlichen Leistung und wünschen unserem Kamerad Erwin Schrödl alles Gute zur Nachprüfung. Ihr Beide könnt stolz auf eure Leistung sein.


22.04.2006    Sautanz bei KDT Günter Fröhlich


08.04.2006    Polterabend im FF Haus

Am Samstag, dem 8. April, fand im FF Haus Oslip ein Polterabend statt. Abschnittsfunkwart HBM Johannes Steffanits feierte mit seinen Kameraden den Abschied aus dem Junggesellenleben. Die Hochzeit findet am 13.Mai statt. Wir wünschen unserem Ehepaar schon jetzt alles Gute für die gemeinsame Zukunft.


01.04.2006    40er Feier von Kdt. Günter Fröhlich

Am Samstag dem 01.April feierte unser Kommandant Günter Fröhlich mit seinen Freunden, Verwandten, der Feuerwehr und der Theatergruppe seinen 40sten Geburtstag im Pfarrheim. Dieser Tag war für unseren Kommandant ein Tag voller Überraschungen. Nach dem Gratulieren und Überreichen der Geschenke aller anwesenden Gäste gingen wir zu Tisch. Nach dem Essen gratulierte ihm die Stadtfeuerwehr Eisenstadt auf sehr originelle Weise. Sie kamen mit der Teleskopmastbühne beim Fenster herein und überreichten unserem „Chef“ ein Geschenk. Danach „entführten“ sie ihn in luftige Höhe direkt aus dem Saal. Die Kommandanten unseres Abschnitts überreichten ihm ebenfalls ein Geschenk. Da unser Kdt. auch bei einer Musikgruppe mitspielt überraschte ihn diese ebenfalls mit Live Musik. Gegen Mitternacht kam der große Auftritt der Feuerwehrmitternachtseinlagen - Combo. Diese führte die Mitternachtseinlage die wir im Jahr 2001 unter der Federführung von Günter Fröhlich einstudiert hatten, noch einmal auf. Danach wurde noch sehr, sehr lange gefeiert.


24.03.2006    50er Feier von Franz Bubich

Ein langjähriges und ein verdientes Mitglied unserer Feuerwehr feierte seinen 50sten Geburtstag im FF Haus mit uns. Franz Bubich trat 1978 der Feuerwehr bei und stellt in jeder Situation seinen Mann. Die Freiwillige Feuerwehr Oslip wünscht ihm auf diesem Wege noch einmal alles Gute, viel Glück und Gesundheit.


11.03.2006    FF Oslip, Sieger der Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes Eisenstadt-Umgebung !!!

Die FF Oslip stellte zu dieser Leistungsprüfung insgesamt vier Atemschutztrupps mit je drei Mann. Der Trupp Oslip 1 mit Erwin Schrödl, Roman Rosner und Harald Nakovich erreichte mit dem Punktemaximum von 210 Punkten und mit einer Restzeit von 1305 Sekunden den Bezirks- und Tagesgesamtsieg! Der zweite Trupp mit Oliver Huscava, Ronald Schumich, Andreas Gruber belegte den 6. Platz mit 207 Punkten und Trupp 4 mit Franz Weinreich jun., Markus Stalanich und Wolfgang Schumich belegte den hervorragenden 9. Rang mit 205 Punkten. Markus Stalanich errang gleichzeitig das Atemschutzleistungsabzeichen zum ersten Mal. Unser ATS Trupp 3 mit Roman Schrödl, Rene Gmasz und Günter Bauer konnte das angepeilte Ziel nicht ganz erreichen. Der Wanderpokal dieser Veranstaltung ging zum zweiten Mal hintereinander nach Oslip. Das wir den Pokal behalten dürfen, muss er dreimal gewonnen werden. Ein besonderer Dank gebührt unserem Atemschutzwart HBM Erwin Schrödl, der die sehr vielen Übungen im Vorfeld vorbereitet und abgewickelt hat. Die FF Oslip gratuliert den Teilnehmern zu dieser außerordentlichen Leistung. Weitere Infos zum Bewerb gibt es auf der HP des BFKDO-EU unter www.bfkdo-eu.at. Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren Cafe Bar Florianieck, Karosserie Roman Pöllinger und Weingut Remushof Jagschitz, die es uns ermöglichten, ein einheitliches Outfit zu beschaffen.


03. u. 04.03.2006    Ausbau des restlichen Dachbodens

Am 3. und 4. März wurde der noch nicht fertig ausgebaute Dachboden fertig gestellt. Dieser Raum soll als Abstellraum für allgemeines Inventar der FF Oslip dienen. Der Boden wurde begehbar gemacht und zusätzlich wurden Regale eingebaut. Am Samstagabend konnte schließlich der fertig gestellte Raum eingeweiht werden.


11.02.2006    Feuerwehrball Oslip

Der heurige Feuerwehrball fand wieder in der in der Cselley Mühle statt. Unser Jungdamen- und Herrenkomitee eröffnete den Ball mit einer Polonaise, die von Claudia Horvath einstudiert wurde. Unser Kommandant OBI Günter Fröhlich konnte ca. 300  anwesende Gäste, Bürgermeister, Vertreter ortsansässiger Vereine, Bezirksfeuerwehrkommandant und Kameraden von Nachbarwehren aus St Margarethen, Trausdorf, Eisenstadt und Müllendorf begrüßen. Harald Nakovich wurde von unserem Bezirksfeuerwehrkommandant Bernhard Strassner in Rahmen dieses Festes zum Ortsfeuerwehrkommandantstellvertreter ernannt. Für gute Stimmung am Ball sorgte die Musikgruppe "Sunshine Music". Nach der Tombola wurde noch bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert.


04.02.2006    Hrvatski Cup

Zum dritten Mal fand heuer der Kroaten Hallen Cup in Klingenbach statt. Eine Gruppe der FF Oslip nahm an diesem Bewerb teil und belegte den 12 Platz. Ein recht herzliches Dankeschön gebührt der Wettkampfgruppe Klingenbach die uns zu diesem Bewerb eingeladen hat.


13.01.2006    Jahreshauptdienstbesprechung in Oslip

Am 13.01.06 fand im Feuerwehrhaus die diesjährige Jahreshauptdienstbesprechung statt. Bei der Jahreshauptdienstbesprechung nahmen seitens des Bezirks als Bezirksfeuerwehrkommandant BR Bernhard Strassner und unser Abschnittskommandant ABI Gerald Klemenschitz, seitens der Gemeindevertretung nahm BGM Johann Schumich an der Besprechung teil. Kommandant Fröhlich begrüßte alle anwesenden und begann mit der Eröffnung der Jahreshauptdienstbesprechung. Nach der Trauerminute folgte der Bericht des Kommandanten die der Gruppenkommandanten und der Fachwarte. Anschließend folgte der Bericht des Kassiers und die darauffolgende Entlastung durch die Kassaprüfer. Das Vorstellen des Ausbildungsplan 2006 war ebenfalls ein Thema bei dieser Veranstaltung. Danach nützten wir die Möglichkeit uns bei unserem langjährigen Kommandantstellvertreter BI Karl Belajac zu bedanken und überreichten ihm ein kleines Geschenk. Unser bisheriger Kommandantstellvertreter BI Karl Belajac legte mit 01.01.06 seine Funktion aus privaten Gründen zurück, ihm folgt OLM Harald Nakovich. Bevor es zum Punkt Allfäliges kam, kamen noch die Ansprachen der Vertreter des BFKDO-EU und die des Bürgermeisters.


09.01.2006    Ausarbeitung des Ausbildungsplan 2006

Bei der ersten Vorstandsitzung im heurigen Jahr erarbeiteten wir gemeinsam den Ausbildungsplan für das Feuerwehrjahr 2006. In der heurigen Ausbildungstätigkeit setzten wir uns Schwerpunkte die in vier Quartale unterteilt werden. Gerätekunde, Technischer Einsatz, Brandeinsatz, und Funk allgemein ist der Inhalt der vier Schwerpunkte die wir uns dieses Jahr setzen. Jedes Übungsquartal besteht aus Gruppenübungen die zur Vorbereitung für die am Ende des Quartals abgehaltenen Gesamtübungen dienen sollen. Die Quartalsabschlussübung wird vom Kommandant, Kommandantstellvertreter und von den Zugskommandanten vorbereitet. Mittels Übungshandzetteln wird den Gruppenkommandanten das Ziel der Quartalsabschlussübung mitgeteilt. Ziel dieser Ausbildungsmethode soll es sein einen einheitlichen Ausbildungsstand der Feuerwehrmitglieder zu erreichen. Zusätzlich zum Thema Ausbildung werden wir heuer an der Atemschutzleistungsprüfung, zwei Mann FLA Gold, die  Technische Leistungsprüfung, bei den Feuerwehrleistungsbewerben in Bronze und Silber, und beim Funkleistugsabzeichen in Bronze und Silber vertreten sein.


01.01.2006    Änderungen im Vorstand

Klaus Schindler ist neuer Gruppenkommandant der zweiten Gruppe. Franz Weinreich jun. wurde zum Gerätemeister und Oliver Huscava zum Gerätewart bestellt. Wir wünschen unseren Kameraden alles Gute und viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Tätigkeit.


01.01.2006    Neuer Kommandantstellvertreter in Oslip

Unser langjähriger Kommandantstellvertreter BI Karl Belajac legte mit 01.01.06 seine Funktion aus privaten Gründen  zurück. Karl Belajac war 12 Jahre Kdtstv. bei der Feuerwehr Oslip. Neuer Kommandantstellvertreter der FF Oslip wurde OLM Harald Nakovich . Wir danken unserem bisherigen Kommandantstellvertreter für seine geleistete Arbeit und wünschen unseren neuen „Vize“ alles Gute für seine zukünftige Tätigkeit.

Sie sind hier: Home